Im Alltag

So wird es passend...

Eal was in Ihre Vitrine kommt. Die Vitrine wird passend gemacht-bzw, mit Ihnen geplant und für Sie hergestellt! Bei der Herstellung dürfen Sie auch mit Hand anlegen. Demnächst wird es auch Schülerpraktikas geben.

Maschinen im Einsatz

konventionelle Drehtechnik und Frästechnik-die Zerspanung hat die Nachteile, als subtraktives Fertigungsverfahren fallen Späne und Kühlschmierstoff-Reste an.

Mit Sauberer kühlschmierung

mit ökologischen Richtlinien gefertigt....zunehmend mit additiven Fertigungsverfahren (3D-Druck-Urgießen)


Nur das beste Werkzeug und Material

Empfindliche, Kostbare Modelle dürfen nicht einfach verstauben- bewegungslos in der Ecke herumstehen! Bringen Sie Ihr Modell zur Geltung und transportieren Sie es sicher auf Reisen- zu Ihren Freunden...